Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen...

Umgang mit Unvorhersehbarkeit

Wird es bald neue Massnahmen geben, die Reisen nach Israel erschweren? Niemand kann diese Frage beantworten. Mit der nachfolgenden Aufstellung beantworten wir häufig gestellt Fragen:

Wer bezahlt, wenn eine Reise nicht durchgeführt werden kann?

Sie buchen bei uns eine Pauschalreise. Wenn Ihre Reise nicht durchführbar ist, erstatten wir ihnen die Reise zurück. Dies kann in Form von Rückvergütungen und/oder Gutscheinen geschehen.

Wer bezahlt, wenn ich vor der Reise erkranke?

Falls Sie an der Reise nicht teilnehmen können, erstellen wir für Sie eine Annullationsrechnung, die von Ihrer Reiseversicherung bezahlt wird. Jede Person, die sich für eine Reise anmeldet, muss eine Reiseversicherung haben oder eine solche abschliessen.

Bitte klären Sie mit Ihrer Versicherung die genauen Bedingungen.

Wer bezahlt, wenn neue Reisebeschränkungen für mich untragbar sind?

ABS kann Risiken aufgrund persönlicher Entscheidungen nicht tragen. Wenn die Reisebedingungen Ihre Teilnahme nicht zulassen, müssen Sie mit Ihrer Versicherung klären, ob sie den Betrag ganz oder teilweise übernimmt.

ABS unterstützt Sie insofern, dass wir in solchen Fällen nicht an den üblichen Annullationsfristen festhalten, sondern nur die Kosten belasten, die zum gegebenen Zeitpunkt angefallen sind.

Weitere Fragen

Zögern Sie nicht und nehmen Sie mit uns Kontakt auf.


zur Artikelübersicht