27.11.2022 - 02.12.2022

in Planung

Vermeintliches Wissen ist häufig der gefährlichste Irrtum. Machen Sie sich ein eigenes Bild von der Situation und der Politik im Nahen Osten. Dies mit dem Ziel, Antworten auf Fragen zu finden, welche durch die heutige Berichterstattung in den Medien aufkommen.

Ihr Nutzen

Zukünftig haben Sie bei Diskussionen rund um Israel eine eigene Meinung und Argumente, die auf realen Erlebnissen, Bildern und Begegnungen basieren.

Werden Sie vom Kundschafter zum Botschafter für Israel!

Hightlights

Auf dieser Reise begegnen Sie Menschen und Einrichtungen, die sonst nicht möglich sind.

  • Sie besuchen die eindrückliche Palästinenserstadt Rawabi.
  • Sie sprechen mit Menschen verschiedenster Hintergründe, die nicht nur vom Frieden reden, sondern den Frieden prägen.
  • Sie diskutieren mit Verantwortungsträgern von verschiedenen ethnischen Gruppen.
  • Sie erhalten Einblick in die Arbeit der Yatar Elite Einheit der Polizei.
  • Und, und, und...

Das detaillierte Programm finden Sie im Prospekt.

Kundenstimmen
zu früheren Durchführungen

"Diese Reise ist für mich unglaublich vielseitig und spannend. Es wird dem Teilnehmer überlassen, sich selbst eine Meinung zu den verschiedenen Themen zu bilden."

"Diese Reise hat mich sehr berührt. Je mehr wir sahen, hörten, fragten… desto mehr wurden meine Gedanken und Gefühle bewegt. Wir trafen Israelis, Araber, Juden, Palästinenser - Menschen, für die Israel-Palästina Heimat bedeutet."

"Eine sehr gute Gelegenheit, die durch Medien vermittelten Anschauungen den Fakten anzupassen. Mit eigenen Augen Israel und seine Probleme sehen und sich eine eigene Meinung bilden, unterstützt durch Vorträge etc. lokaler Fachleute mit Hintergrundwissen."