16.09.2024 - 23.09.2024

Solidarität

Diese Reise ist eine Gelegenheit, in Israel ein Zeichen der Solidarität zu setzen. Dies ist keine touristische Reise. Wir wollen Verletzte besuchen, der Bevölkerung helfen und Soldaten eine Freude machen.

Das EDA rät zurzeit von Reisen nach Israel ab. Die Solidaritätsreise richtet sich an alle, die trotzdem nach Israel reisen und damit ihre Solidarität konkret zum Ausdruck bringen wollen.

Reiseberichte

Von den bisherigen Durchführungen finden Sie in unserem Blog die entsprechenden Reiseberichte

Wichtig!

Die Teilnehmer der Reise bestätigen mit der Anmeldung, dass sie sich den Risiken bewusst sind und auf eigene Verantwortung nach Israel reisen. Die üblichen Bedingungen des Pauschalreisegesetzes gelten bei dieser Reise nicht. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Absage-Modalitäten

Falls aufgrund einer unerwarteten Eskalation in der Region die Reise nicht stattfinden kann, wird ABS Travel die Reise absagen. Dabei wird ABS sich bemühen, dass sämtliche Kosten für das Landarrangement zurückerstattet werden. Für die Flüge werden in diesem Fall für alle Teilnehmer personalisierte Flug-Voucher für zukünftige Flugreisen ausgestellt.

Jetzt anmelden!

Anmeldeschluss ist der 31.07.2024.

Prospektbild